«Nach jedem Kurstag bin ich nach Hause mit dem Gefühl: Das war Hammer, einfach genial. Ich kann das Training einfach allen nur empfehlen» Monika


Trainigsinhalte

Im insgesamt 21-tägigen Training (Einführungskurs inbegriffen) geht es darum, die Polarity-Prinzipien für die Kommunikation gezielt einzusetzen. Die 6 Kurse des eigentlichen Trainings zu je drei Tagen werden von folgenden Schlüsselthemen geprägt:

Kurs 1:
  • In Prinzipien denken statt Programme abspulen
  • Inhalt und Dynamik – zwei sich ergänzende Aspekte von Kommunikation
  • Alltagsbewusstsein versus Über- und Unterbewusstsein
  • Intra-Kommunikation versus Inter-Kommunikation
  • Wesentliche Achsen für eine umfassende Authentische Kommunikation
  • Pendulation als Pulsationsprinzip
Kurs 2:
  • Potenzialorientierung – Ausrichtung auf die Magie des Regenbogens
  • Zyklen als Orientierung für Abrundung oder Blockade in einer Kommunikation.
  • 5 Phasen der Bewegung
  • Erwin Schrödingers Quantenmodell für die Kommunikation
  • Das Wesen von Abrundung und Abschied
  • Neurozeption – Kommunikation über das Nervensystem
Kurs 3:
  • Die Zeitachse als Orientierung
  • Der Formative Prozess
  • Die Elemente als Schlüssel für die Authentische Kommunikation (AK)
  • Metasystematik - Sprache, die sich als Einheit versteht
Kurs 4:
  • Über das Prinzip von Yin und Yang hinaus
  • Verbindende Grenzen – Schlüsselprinzip für fundierte Beziehungen
  • Dreidimensionalität in der Kommunikation
  • Korrigierende Erfahrungen
Kurs 5:
  • Looping – das beobachtbare Phänomen, sich ständig von Neuem im Kreis zu drehen
  • Anatomie des Schattens und die Rolle inhaltlicher Kommunikation
  • Die Vokale I, A, E, O , U und ihre Klangqualität
Kurs 6:
  • Die 3 Archetypen aus dynamischer Kommunikationssicht
  • Destruktiv – verbindend – konstruktiv: 3 Kommunikationswege
  • Non-State-Bound Experiences
  • Übertragung, Gegenübertragung, Neutralität 
Je nach Dynamik von Inhalt und Gruppe können einzelne Themen im Verlauf des Trainingsauch auf andere Trainingsblöcke verschoben werden. Der Entscheid dafür liegt beim Kursleiter.




Polarity Bildungszentrum AG
Zentrum für Innere
Ökologie AG
Zwinglistrasse 21
8004 Zürich

Tel 044 218 80 80
Fax 044 218 80 89
info@polarity.ch
info@traumahealing.ch

Kontakt & Info